1. Kultur

Maastricht: Maastricht verlagert acht Coffeeshops

Maastricht : Maastricht verlagert acht Coffeeshops

Acht der 15 Coffeeshops in Maastricht sollen an den Rand der Stadt verlagert werden, um die Belästigungen in der Innenstadt durch den Drogentourismus zu verringern.

Die Pläne für die drei so genannten Coffeecorners in den Außenbezirken seien fertig, hat Bürgermeister Gerd Leers am Donnerstag bekanntgegeben.

Die ersten Baumaßnahmen könnten noch dieses Jahr beginnen. Allerdings muss noch der Stadtrat zustimmen, er wird das Thema Ende Juni behandeln.