1. Kultur

Nettetal-Breyell: Lkw kippt auf Bahngleise

Nettetal-Breyell : Lkw kippt auf Bahngleise

Ein umgekippter Lkw hat am Samstag die Bahnstrecke in Nettetal-Breyell (Kreis Viersen) blockiert. Unfallursache war laut Polizei ein Fahrfehler des betrunkenen Lkw-Fahrers.

Der 19-Jährige sei etwa 60 Meter vor einem Bahnübergang mit seinem Lkw auf den rechten Gehweg geraten. Beim Gegenlenken des Fahrers schleuderte der Lkw über die Fahrbahn und kollidierte mit einer Schranke am Bahnübergang. Dadurch kippte der mit schwerem Material beladene Transporter auf die Seite und blockierte die Schienen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde eingezogen. Während der Bergungsarbeiten blieb die Bahnstrecke Kaldenkirchen-Dülken gesperrt.