Köln: Lit.Cologne: Schon 80 Prozent ausverkauft

Köln: Lit.Cologne: Schon 80 Prozent ausverkauft

Rund zwei Monate vor dem Beginn der elften Lit.Cologne sind bereits über 80 Prozent der Eintrittskarten für das Kölner Literaturfestival verkauft.

„Die Nachfrage ist erneut sehr groß”, sagte Geschäftsführer Rainer Osnowski. Er rechne damit, dass auch in diesem Jahr die Lit.Cologne zu rund 95 Prozent ausgelastet sein werde. Vom 16. bis 26. März 2011 stehen in Köln 162 Veranstaltungen rund um Bücher und Autoren auf dem Programm.

Zu Europas größtem Literaturfestival werden unter anderen Nobelpreisträger Orhan Pamuk und Bestsellerautorin Donna Leon erwartet. Im vergangenen Jahr kamen rund 80.000 Besucher zur Lit.Cologne. Das aus einer privaten Initiative entstandene Festival finanziert sein Budget von rund einer Million Euro überwiegend aus Eintritts- und Sponsorengeldern.

Mehr von Aachener Nachrichten