1. Kultur

Aachen/Jülich: Lieblingsplätze in Aachen gesucht

Aachen/Jülich : Lieblingsplätze in Aachen gesucht

Ein kleines zotteliges Kälbchen tummelt sich heute dort, wo vor 200 Jahren Napoleons Soldaten marschierten. Der kleine Whiskybüffel erkundet neugierig seine Umgebung, den Brückenkopfpark in Jülich. Die Gewinner des zweiten Gruppenpreises im Malwettbewerb der „Nachrichten” werden es ihm im Sommer gleichtun können.

Bis dahin werden die Küken, die derzeit schlüpfen, schon fast flügge sein, der Auerhahn seine Balz bereits beendet haben. Staunen lässt sich dann aber immer noch über Blumen- und Blütenpracht, über Natur inmitten von Kultur und Geschichte.

Kletterwand und Kasematten

Zur Landesgartenschau 1998 in Jülich ist der 33,5 Hektar große Park entstanden und seither in Abstimmung mit Landschaftsarchitekten variiert worden. Neu sind Minigolf-Platz, Kletterwand und Fun-Bungy-Trampolin. Ge- blieben sind Zoo, der Spielplatzbereich Kind & Kegel, Themengärten, Waldzonen und natürlich das historische Festungsgemäuer, das Napoleon zwischen 1804 und 1811 bauen ließ. Die denkmalgeschützte Kasematten und der Brückenkopf sind längst Baustein der Erlebniswelt Brückenkopfpark: Führungen lassen tief blicken in die Bauweise der Franzosen anno 1804.

Nicht nur dort hinein werden auch die Gewinner im „Nachrichten”-Malwettbewerb blicken. Wie sie dazu kommen, ist gar nicht so schwer: Thema des Wettbewerbs ist „Mein Lieblingsplatz an meinem Ort”, es kann der Pflaumenbaum im Garten oder die Skateranlage um die Ecke sein. Eine Jury bewertet alle Einsendungen in vier Kategorien, Kinder im Vorschulalter, Grundschulkinder und Kinder über zehn Jahren sowie Gruppen. Wesentlich bei den Gruppen ist die gemeinsame Arbeit.

Schickt also eure Bilder an die: Aachener Nachrichten, Stichwort Malwettbewerb, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen. Einsendeschluss ist der 26. Mai.

Den Gewinnern winken interessante Preise, in den Einzelwertungen Fahrräder aus dem Aachener Fachgeschäft Velo, ein Besuch im Phantasialand und Familienkarten für das Aquana-Freizeitbad in Würselen. Die Gruppengewinner besuchen die Experimentier-Werkstatt des Bergbaumuseums Anna II in Alsdorf, den Brückenkopfpark und das Kindermusical „Der kleine Tag” in der Alsdorfer Stadthalle.