1. Kultur

Aachen: Laster rast ungebremst in Stauende

Aachen : Laster rast ungebremst in Stauende

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstag auf der Autobahn 4 zwischen Köln und Aachen drei Menschen verletzt worden.

Ein Lkw war zwischen Buir und Düren ungebremst auf ein Stauende gefahren, teilte die Bezirksregierung Köln mit.

Dabei schob er vier Lkw und ein Wohnmobil ineinander. Der Unfallfahrer und zwei Menschen in dem Wohnmobil wurden eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Aachen gesperrt. Es kam zu erheblichen Staus.