1. Kultur

Köln: Künstler Dieter Krieg ist gestorben

Köln : Künstler Dieter Krieg ist gestorben

Der Maler und Kunstprofessor Dieter Krieg, ein Hauptvertreter des Figurativen Expressionismus, ist tot.

Er starb im Alter von 68 Jahren in seinem Atelier in Bergheim bei Köln, bestätigte am Montag sein Düsseldorfer Galerist Wolfgang Gmyrek.

Von 1978 bis zu seiner Pensionierung unterrichtete er an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er hatte Deutschland 1978 bei der Biennale in Venedig vertreten und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Krieg wurde am Samstag tot aufgefunden.

Dieter Kriegs Bilder sind unverkennbar: In ihren heftigen Pinselstrichen verbinden sie malerische Expressivität mit der Banalität der Motive zu ungewöhnlicher Präsenz.