1. Kultur

Düsseldorf: „Kofferbomberprozess” wird fortgesetzt

Düsseldorf : „Kofferbomberprozess” wird fortgesetzt

Der sogenannte Kofferbomberprozess geht am Dienstag vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht in die nächste Runde.

Auf der Tagesordnung steht die Verlesung der Aussage des mutmaßlichen Komplizen Jihad Hamad aus dem Libanon. In dem Prozess muss sich der 23 Jahre alte Youssef el-Hajdib wegen versuchten Mordes und versuchten Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion verantworten.

Laut Bundesanwaltschaft soll er am 31. Juli 2006 im Kölner Hauptbahnhof gemeinsam mit Jihad Hamad zwei Sprengsätze in Regionalzügen deponiert haben. Wegen eines Konstruktionsfehlers waren die Kofferbomben nicht explodiert. Der im Libanon gefasste Hamad erhielt dort zwölf Jahre Haft.