1. Kultur

Köln: Filmstar gastiert mit seiner Band in der "Kantine"

Kiefer Sutherland auf Tour : Auch als Musiker ein absoluter Genuss

Als amerikanischer Präsident wider Willen brillierte er in der Serie „Designated Survivor“, als Agent Jack Bauer sorgte er in der Serie „24“ für jede Menge Action. Doch Kiefer Sutherland ist nicht nur ein begnadeter Schauspieler, auch als Musiker hat er sich international einen Namen gemacht. Am 9. Oktober tritt Sutherland in Köln auf.

Mit seiner CD „Down In A Hole“ setzte der Kanadier ein Ausrufezeichen, mit Spannung erwartet wird jetzt das zweite Album „Reckless & Me“, das in wenigen Wochen auf den Markt kommt. Songs beider Alben stellt Sutherland jetzt live vor. Im Rahmen seiner Europatournee macht er am Mittwoch, 9. Oktober 2019, in der Kölner Kantine Station.

Ein Schauspieler macht Musik? Das kennt man in vielerlei Hinsicht - und nicht immer hat sich aus cineastischem Talent auch eine Befähigung ergeben, die Musikbühnen der Welt mit Erfolg zu bespielen. Bei Kiefer Sutherland ist das anders. Natürlich kommt ihm sein Weltruhm als Schauspieler der ersten Garde zu Hilfe, wenn es darum geht, seine musikalische Karriere zu promoten. Aber bei Sutherland hält der Inhalt, was die Packung verspricht. Ehrlicher, knarziger, mal melancholischer, mal rotziger Rhythm&Blues ist sein Marklenszeichen. Eine rauchgeschwängerte Stimme eingepackt in stimmige Arrangements sorgt für den besonderen Akzent.

Sutherland könnte auch die größren Hallen füllen, doch als Musiker macht er ganz auf Understatement. Er liebt die intimere Atmosphäre der Clubs, die Nähe zum Publikum, das Unmittelbare. "Musik ist für mich eine Erweiterung dessen, was ich als Schauspieler immer geliebt habe: Geschichten erzählen. Aber als Schauspieler bin ich immer jemand anderes, nie ich selbst", sagte er dem Magazin „Stern“. Seine Musik trägt starke autobiographische Züge und offenbart ein andere Seite des Schauspielers, nicht Action pur, sondern Emotion, der Blick auf das Wesentliche, nicht auf das Rampenlicht. Der ruhige Ton setzt die Ausrufezeichen.

Tickets gibt es im Kundenservice Medienhaus im Elisenbrunnen am Aachener Friedrich-Wilhelm-Platz (montags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr) sowie im Verlagsgebäude an der Dresdener Straße (montags bis donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 14 Uhr).

Neben dem Konzert in Köln spielt Sutherland noch in Hamburg (3. Oktober), Berlin (4. Oktober) und München (8. Oktober).