1. Kultur

Kohlscheid: Kochen für Shanghai in Kohlscheid

Kohlscheid : Kochen für Shanghai in Kohlscheid

Drei hobby-kochende Paare fiebern bereits dem Sonntag entgegen. Dann findet im Herzogenrather Stadtteil Kohlscheid die Regionalausscheidung des Cooking Cup 2005 statt. Der Cooking Cup ist ein bundesweit ausgetragener Wettbewerb für kochende Amateure. Als Hauptpreis winkt eine Reise in die chinesische Millionenstadt Shanghai zum Finale.

Doch zunächst steht in dem vom Elektrokonzern Siemens, der Kulinar-Zeitschrift „Elle Bistro” und unter anderem dem Sparten-Sender TV Gusto getragenen Contest das Viertelfinale in der mit allen Schikanen ausgestatteten Versuchsküche des Kohlscheider Möbelhauses Wallraf an.

Unter dem Motto „Europe meets Asia” müssen am Sonntag, 4. September, ab 13 Uhr die Kandidaten asiatisch inspirierte Gerichte zubereiten. Eine dreiköpfige Jury wird unter anderem die Originalität der Rezepte, den kreativen Eigenanteil, aber auch die Organisation und das Hinterlassen des Arbeitsplatzes bewerten. Sie besteht aus dem Chefkoch des Aachener Fünf-Sterne-Hotels Quellenhof, Frank Mollenhauer, dem Kölner Gastronomen Jens Dannenfeld vom Restaurant „L´Escalier” und „Nachrichten”-Redakteur Rudolf Teipel.

Das Gewinner-Paar reist zum Halbfinale ins bayrische Traunreuth und mit etwas kulinarischem Glück später nach China. Der Eintritt zum Kräftemessen der Hobby-Köche am Sonntag in Kohlscheid ist frei.