1. Kultur

Köln: Knoblauch ruft Bundespolizei auf den Plan

Köln : Knoblauch ruft Bundespolizei auf den Plan

Mit Knoblauch mariniertes Fleisch hat am Flughafen Köln Bonn einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr verursacht.

Beamte der Bundespolizei hatten am Mittwoch Gasgeruch aus einem Koffer bemerkt und Alarm ausgelöst, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Eine technische Überprüfung des Gepäckstückes ließ zunächst auf Gaskartuschen schließen.

Da diese als Gefahrgut eingestuft sind, dürfen sie nicht auf dem Luftweg transportiert werden. Daraufhin ließ die Bundespolizei den Eigentümer des Gepäckstücks ausrufen. Er musste in Gegenwart der Sicherheitskräfte seinen Koffer öffnen.

Dabei stellte sich heraus, dass sich im Koffer eine große Menge knoblauchmariniertes Fleisch befand. Diese Marinade hatte den gasartigen Geruch verursacht. Der Passagier konnte seinen Flug nach Linz ohne zeitliche Verzögerung und mit seinem Fleisch antreten.