1. Kultur

Aachen/Jülich: Kirchenkreise wollen Gewissen schärfen

Aachen/Jülich : Kirchenkreise wollen Gewissen schärfen

„Wir haben die Aufgabe, das Gewissen zu schärfen.”

Weil der Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Aachen, Hans-Peter Bruckhoff, die Sache so sieht, geht er zusammen mit seinen Mitstreitern in und um Aachen sowie im Kirchenkreis Jülich (Superintendent Klaus Eberl) mit einer neuen Veranstaltungsreihe an die Öffentlichkeit. „Wirtschaftssystem ohne Gewissen!? Es geht auch anders - Argumente für ein gerechtes Wirtschaften” heißt dieser Zyklus von Vorträgen und Diskussionen.

Der Startschuss fällt bald: Die erste Veranstaltung, die das Thema „Die Mythen der aktuellen Wirtschaftspolitik” zum Gegenstand hat, findet am 23. November, 19.30 Uhr, im Haus der Evangelischen Gemeinde, Düren, Wilhelm-Wester-Weg 1, statt. Auskünfte unter 0241/453162 und 02451/484570.