1. Kultur

Aachen/Hückelhoven: Junge Preisträger stellen sich vor

Aachen/Hückelhoven : Junge Preisträger stellen sich vor

Zwei Konzerte mit ersten Preisträgern des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert” finden am Sonntag, 15. Februar, statt.

Das erste um 11 Uhr im Kammermusiksaal der Musikschule Aachen, Blücherplatz 43, das zweite um 17 Uhr im Städtischen Gymnasium Hückelhoven, Hartlepooler Platz. Der Eintritt ist frei.

Insgesamt 74 Jugendliche haben in diesem Jahr am Regionalwettbewerb teilgenommen, der in den Musikschulen Aachen, Düren und Heinsberg ausgetragen wurde. Bemerkenswert ist, dass keiner ohne einen Preis blieb.

Auch die Zahl der Weiterleitungen zum Landeswettbewerb in Essen war hoch. So erzielten bei 53 Wertungen 29 Jugendliche einen 1. Preis mit Weiterleitung, 20 einen 1. Preis ohne Weiterleitung. Mit je 25 Punkten am höchsten bewertet wurden Fabian Krause (Violine, Aachen) und Jonas Gaube (Violoncello, Raeren).