1. Kultur

Alsdorf: Junge Musiker beim Phönix-Festival

Alsdorf : Junge Musiker beim Phönix-Festival

In Zusammenarbeit mit der Stichting Euriade eröffnet das Bergbaumuseum Alsdorf am Donnerstag, 7. Juli, das Jugendmusik-Festival „Phönix”.

Dabei soll jungen, hoch begabten Musikern die Gelegenheit gegeben werden, ihr Können bis zum 10. Juli in dem außergewöhnlichen Ambiente des Fördermaschinenhauses der ehemaligen Grube Anna II, Herzogenrather Straße 101, zu beweisen.

Die Musiker sind Preisträger der Jahre 2004 und 2005 des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert”.

Das Programm umfasst Werke von Piazzolla (7. Juli), Beethoven, Brahms, Haydn, Liszt (8. Juli), Werke für Klavier, Violine, Violoncello und Posaune (9. Juli, sowie ein Überraschungskonzert aller auftretender Künstler (10. Juli, 16 Uhr). Die anderen Konzerte beginnen um 19 Uhr.

Karten zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) gibt es an der Abendkasse.