1. Kultur

Simmerath: Jugendlichen mit Bierflasche geschlagen

Simmerath : Jugendlichen mit Bierflasche geschlagen

Bei einer Abiturfeier im Lammersdorfer Burghof hat ein 20-Jähriger aus Simmerath einem 16-Jährigen eine Bierflasche ins Gesicht geschlagen.

Auslöser war wohl der Streit um ein Mädchen, der eine Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen zur Folge hatte.

Der 16-Jährige aus Stolberg erlitt tiefe Schnittwunden, die im Krankenhaus mehrfach genäht werden mussten.

Auch der mutmaßliche Täter trug Schnittwunden an einer Hand davon. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.