1. Kultur

Neuss: Internationale Tanzwochen ab heute in Neuss

Neuss : Internationale Tanzwochen ab heute in Neuss

In Neuss beginnen diesen Mittwoch die Internationalen Tanzwochen. Die Ballettszene der USA bildet nach Veranstalterangaben einen Schwerpunkt in der Saison 2008/2009. Drei der sechs Vorstellungen seien Deutschlandpremieren, hieß es.

Den Auftakt mache das Ballet de Biarritz mit Choreographien von Thierry Malandin, einem der bedeutendsten neoklassischen Choreographen Frankreichs. Es handele sich um das einzige Gastspiel in Deutschland.

In Kooperation mit dem diesjährigen Internationalen Tanzfestival NRW von Pina Bausch werde am 21. November mit dem Maui Arts Dance ein Tanzabend aus Hawaii gezeigt.

Mit der Lar Lubovitch Dance Company aus Chicago und Parsons Dance aus New York würden am 9. Dezember und am 23. Januar 2009 zwei Ensembles vorgestellt, die auf leichte Art große choreographische Werke präsentieren. In beiden Fällen handele es sich um die einzigen Gastspiele in Deutschland.

Weitere Gäste der Tanzwochen seien am 3. Februar Henri Oguike aus London, ein Vertreter der jungen Choreographenszene Großbritanniens, sowie am 24. März das Junior Ballett von Heinz Spoerli aus Zürich.