1. Kultur

München: Harrys Stimme nicht mehr Schauspieler Rufus Beck

München : Harrys Stimme nicht mehr Schauspieler Rufus Beck

Der Schauspieler Rufus Beck (46) steht für das neueste Harry-Potter-Hörbuch nicht mehr als Sprecher zur Verfügung.

Eine faire und gedeihliche Zusammenarbeit sei nicht mehr gegeben, sagte am Mittwoch eine Sprecherin des Hörverlags in München und bestätigte damit einen Bericht der Münchner „Abendzeitung” (Mittwochausgabe).

Allerdings sei nicht das von Beck geforderte höhere Honorar der entscheidendende Grund für die Trennung gewesen. Nähere Angaben wollte der Verlag nicht machen.

Von den bisher vier von Rufus Beck gesprochenen Harry-Potter- Büchern hat der Verlag nach eigenen Angaben 1,7 Millionen Exemplare verkauft.

Der fünfte Band mit den Abenteuern des Zauberlehrlings erscheint Anfang November auf Deutsch. Als Hörbuch soll der Band Mitte Februar 2004 erscheinen.

Auch der neue Sprecher soll ein professioneller Schauspieler sein. „Wir sind mit Wunschkandidaten im Gespräch”, hieß es im Hörverlag. Mitte November will der Hörverlag den neuen Sprecher präsentieren.