1. Kultur

Düsseldorf: Grippewelle: Viele Lokführer krank

Düsseldorf : Grippewelle: Viele Lokführer krank

Die Grippewelle in NRW sorgt derzeit für einen hohen Krankenstand bei den Lokführern. Wie die Deutsche Bahn AG am Montag in Düsseldorf mitteilte, kam es aufgrund der Grippeerkrankungen zu „einem sprunghaften Anstieg der Krankmeldungen”.

Betroffen sei davon besonders der Nahverkehr. So mussten allein am Sonntag 50 S-Bahnen ausfallen.

Den Angaben zufolge ist nicht auszuschließen, dass es aufgrund des Krankenstandes auch in den kommenden Tagen zu Beeinträchtigungen vor allem im S-Bahn-Verkehr kommt. Derzeit werde „mit Hochdruck an Lösungen für das Personalproblem gearbeitet”.