1. Kultur

Köln: Gisela Uhlen feiert ihren 85. Geburtstag

Köln : Gisela Uhlen feiert ihren 85. Geburtstag

In harschen Worten kritisiert die Schauspielerin Gisela Uhlen die heutige Film- und Theaterszene in Deutschland.

„Es ist doch alles oberflächlich”, bedauert sie, die am Sonntag 85 Jahre alt wird. Am 16. Mai 1919 als Gisela Friedlinde Schreck in Leipzig geboren, ist sie 1936 ausgebildete Tänzerin und Schauspielerin.

Im selben Jahr steht sie in Bochum auf der Bühne und hat mit der Titelrolle im Ufa-Film „Annemarie” ihr Spielfilmdebüt. Für ihre Rolle in Rainer Werner Fassbinders „Die Ehe der Maria Braun” erhält sie 1979 den Bundesfilmpreis in Gold.

Sie schrieb drei Autobiografien und war sechs Mal verheiratet. Wolfgang Kieling war der Vater von Susanne Uhlen, die selbst eine Karriere machte. Gisela Uhlen lebt in Köln.