1. Kultur

Euskirchen: Gemüse bringt Elefanten durcheinander

Euskirchen : Gemüse bringt Elefanten durcheinander

Der Duft frischen Salats erregte einen Zirkuselefanten in Kall wohl derart, dass er ausbrach, sich an der Gemüseauslage eines Geschäfts gütlich tat und anschließend noch zwei Ebereschen abweidete.

Die zwischenzeitlich gerufene Polizei konnte aber nur noch zusehen, wie der frisch gestärkte Dickhäuter „sich anschickte aus einem geparkten Citroen ein handliches Paket zu formen”.

So formuliert es der Pressesprecher der Euskirchener Polizei mit einem gewissen Genuss. Der Elefant habe aber schließlich doch noch ab- und sich „in Gewahrsam” nehmen” lassen.