1. Kultur

Aachen: Gartenkünstler gestalten Aachener Museumspark neu

Aachen : Gartenkünstler gestalten Aachener Museumspark neu

Die Gartenkünstler des Ateliers «le balto» haben in vergangenen Monaten den Museumspark des Ludwig-Forums in Aachen neu gestaltet. Die Ausstellung „les pieds sur terre” zeigt dort ab Sonntag (9. Mai, 12 Uhr) ihre Arbeit.

Gleichzeitig dokumentiert sie anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Ateliers die wegweisenden Projekte der Gartenkünstler Marc Pouzol, Véronique Faucheur und Marc Vatinel, wie das Museum am Freitag mitteilte.

Die in Berlin und Le Havre ansässigen Architekten und Landschaftsgestalter seien durch ihren ebenso innovativ-künstlerischen wie gewissenhaften und vorsichtigen Umgang mit der Natur bekannt, hieß es. Einen Namen machten sie sich insbesondere durch Gartenprojekte, die im Zusammenhang von Kunstinstitutionen entstanden sind. In Aachen sollten sie für den Museumspark ein Konzept zur Restrukturierung des Geländes entwickeln.

Dazu gab es im Herbst 2009 bereits eine erste Aktionswoche im Park des Ludwig-Forum. Dabei entstanden lichtdurchflutete Natur-Räume und ein natürliches Besucherleitsystem.

Im Februar 2010 wurden in einer zweiten Aktionswoche neben gärtnerischer Pflegearbeit Park-Zellen arrangiert, die „le balto” als gestalterisches Element entwickelt haben. Die Ausstellung wird bis zum 22. August gezeigt.