1. Kultur

Heerlen: Gärten zu 16 Themen in Heerlen

Heerlen : Gärten zu 16 Themen in Heerlen

Seit 28 Jahren gestaltet und pflegt Ineke Greve ihre Gartenanlage rund um das alte Landhaus Huys de Dohm in Heerlen. Um Gartenfreunde an der Pracht der 16 Themengärten teilhaben zu lassen, öffnet die schon von der niederländischen Königin ausgezeichnete Mittsiebzigerin an zwei Juni-Wochenenden ihre Anlage, diesmal am 9./10. und 16./17., jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Eine Neuerung hilft besonders den Erstbesuchern keinen Bereich zu verpassen: Eine Beschreibung nummeriert den Rundgang durch. Im Normaltempo dauert er 1,5 Stunden, aber oft auch länger, wenn ein Thema den Besucher besonders fasziniert.

Etwa der Gemüse- und Kräutergarten, in dem essbare Blüten das Grün auflockern oder die wellenförmigen Hecken vor dem Glockenturm. Von 18.30 bis 21 Uhr ist Huys de Dohm am 12.,13. und 14. Juni im sanften Abendlicht geöffnet.

Adresse: Huys de Dohm, De Doom 50, 6419 CX Welten-Heerlen. Der Eintritt an den offenen Tagen beträgt fünf Euro.