1. Kultur

Heinsberg: Findelkind Fabian hat ein neues Zuhause

Heinsberg : Findelkind Fabian hat ein neues Zuhause

Der kleine blonde Säugling, der am vorigen Sonntag vor einem Haus im Heinsberger Stadtteil Karken ausgesetzt worden war, hat seit Donnerstagnachmittag ein neues Zuhause.

Wie Herbert Houben, Pressesprecher der Stadt Heinsberg, auf Nachfrage mitteilte, wurde der Knabe, dem das Pflegepersonal im Heinsberger Krankenhaus den Namen Fabian gegeben hatte, in die Hände einer „bewährten Familie” übergeben.

Von der leiblichen Mutter fehlt bislang noch jede Spur.