1. Kultur

Monschau: Festival „Dreiklang” in Monschau

Monschau : Festival „Dreiklang” in Monschau

Drei Tage lang verwandeln Künstler aus drei Nationen die Altstadt Monschaus zu einer Theaterbühne.

„Dreiklang” heißt dann auch das Festival, das vom 3. bis 5. September erstmals vor und in der Traumkulisse des kleinen Eifelstädtchens stattfindet.

Den Anfang machen am Freitag, 3. September, um 17 Uhr Schauspieler des Ensembles Ingrid Heinze, die in Kostümen des venezianischen Karnevals Szenen der Comedia dellArte spielen.

Am Samstag (ab 14 Uhr) und Sonntag (ab 12 Uhr) folgt ein buntes Programm mit Comedy, Theater, Jazz-Musik und Feuerwerk, das Erwachsene und Kinder begeistern wird. Der Eintritt zum Straßentheaterfestival ist frei.