1. Kultur

Aachen/Alsdorf: Feriencamp in Alissos: Mehr als 1000 dabei

Aachen/Alsdorf : Feriencamp in Alissos: Mehr als 1000 dabei

Ab in den Süden: Für unser Feriencamp 2004 habe sich schon mehr als tausend Jungen und Mädchen aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung angemeldet. Per Bus und Luxus-Fähre inklusive Swimmingpool, Bordkino und Sonnendeck geht es für die 14- bis 18-Jährigen nach Griechenland.

Alissos, in der Nähe von Patras auf der Halbinsel Peleponnes ist das Ziel. Was die Jugendlichen dort auf dem eigens gemieteten Campingplatz erwartet, erklärte der Organisator Hans Höffmann bei zwei Info-Abenden in der Alsdorfer Stadthalle.

Aus dem Camp werden unsere Mitarbeiter Anja Wassong, Verena Jansen und Sebastian Graf berichten. „Wir informieren sie über alles, was dort vor sich geht. Und wenn eines ihrer Kinder dort heiraten sollte, erfahren sie es spätestens aus der Zeitung”, scherzte der stellvertretende Chefredakteur Erich Behrendt.

Rundum-Sorglos-Paket

Die 16-tägige betreute Jugendreise bietet viel Komfort - mit einem Rundum-Sorglos-Paket: Morgens gibt es ein großes Frühstück (bis 13 Uhr), am Abend ein warmes Abendessen, am Nachmittag mal dies und das und zur späteren Stunde eine Nachtmahlzeit. Auf jeden Fall gibt es Vollverpflegung. Wohnen werden die Jugendlichen in geräumigen Zwölf-Personenzelten, die in der Regel aber nur mit acht Personen belegt werden. Wer gemeinsam mit wem zusammen im Zelt wohnt und lebt, entscheidet sich innerhalb der Gruppen vor Ort.

Aber Griechenland 2004 heißt vor allen Dingen eines: Olympische Sommerspiel. In den Austragungsorten Athen und Patras treffen sich die Athleten der Welt und unzählige Besucher werden den olympischen Gedanken „dabei sein ist alles” mit Inhalt füllen. Und die AZ/AN-Feriencamper sind mittendrin! Auch für sie heißt es: „Dabei sein ist alles!”

Noch Plätze frei

Das zweite Camp vom 15. bis 30. August ist bereits komplett ausgebucht. Für das erste Ferienlager vom 3. bis 18. August sind noch einige Plätze frei. Wer also Sommer, Sonne, Strand, Meer und jede Menge Spaß erleben will, für den gibt es alle weiteren Informationen beim Zeitungsverlag Aachen, Theaterstraße 70 unter Telefon 0241/5101191 sowie bei Höffmann-Reisen Vechta unter Telefon 04441/89200.