1. Kultur

Köln: Erneuter Überfall auf Tankstelle=

Köln : Erneuter Überfall auf Tankstelle=

Die Serie der Überfälle auf Tankstellen in der Region Köln hält an. Ein bewaffneter Räuber habe am Samstagabend an einer Tankstelle in Köln die Tageseinnahmen und mehrere Stangen Zigaretten erbeutet, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Köln. Die Serie der Überfälle auf Tankstellen in der Region Köln hält an. Ein bewaffneter Räuber habe am Samstagabend an einer Tankstelle in Köln die Tageseinnahmen und mehrere Stangen Zigaretten erbeutet, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der 26-jährige Verkäufer blieb unverletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem bislang unbekannten Täter um den gleichen Mann handelt, der seit 26. November schon sieben Tankstellen in der Region überfallen hatte. Bisher war der Serienräuber außer in Köln auch in Leverkusen, Burscheid und Bergisch-Gladbach aktiv.

Bei dem jüngsten Überfall hatte der Täter eine Kapuze aufgesetzt und einen schwarzen Schal bis zum Kinn hochgezogen. Die Überwachungskamera der Tankstelle filmte die Tat.

Bei den bisherigen Überfällen hatte der Mann unmaskiert und mit einer Schusswaffe bewaffnet von den Tankstellen-Kassierern jeweils die Tageseinnahmen verlangt. Überwachungskameras beeindruckten den Täter anscheinend wenig. Die Aufnahmen zeigen laut Polizei einen etwa 25 bis 40 Jahre alten Mann mit auffallend vernarbter, unreiner Gesichtshaut.