Düsseldorf: Düsseldorfer Galerie zeigt Gartenbilder von Liebermann

Düsseldorf: Düsseldorfer Galerie zeigt Gartenbilder von Liebermann

Dem Impressionisten Max Liebermann (1847-1935) widmet die Galerie Ludorff in Düsseldorf ab 9. September eine große Schau.

Bis zum 19. Januar 2013 werden rund 40 Exponate des Künstlers gezeigt, von ländlichen Szenen in den Niederlanden bis zu Gärten am Berliner Wannsee, wie das Museum am Montag mitteilte.

Mit der nach dem Künstler benannten Schau knüpft die Düsseldorfer Galerie an eine Reihe von Ausstellungen an, die Liebermann seit dem vergangenen Jahr gewidmet wurden. Einige der nun präsentierten Gemälde waren den Angaben zufolge bereits bei Retrospektiven der Bundeskunsthalle Bonn und der Kunsthalle Hamburg zu sehen.

Mehr von Aachener Nachrichten