1. Kultur

Essen: Die Talsperren in NRW sind gut gefüllt

Essen : Die Talsperren in NRW sind gut gefüllt

Die Talsperren in NRW sind für einen trockenen Sommer gerüstet. Der Füllungsgrad liege bei rund 95 Prozent und damit über dem
Durchschnitt, teilte der Ruhrverband am Montag in Essen mit.

Das Sommerwetter lässt aber auf sich warten. Der Deutsche Wetterdienst rechnet nicht mehr mit einer Schönwetterperiode vor Beginn des kalendarischen Sommers am 21. Juni.

Die kräftigen Regenfälle des Wochenendes haben in Teilen des Landes schon ein Drittel des Juni-Solls von 100 Litern pro Quadratmeter erbracht. In Bad Salzuflen fielen allein schon von Sonntag- bis Montagmorgen 37 Liter. Hochwassergefahren blieben aber auch an kleineren Flüssen aus.

Bis Donnerstag erwartet der Wetterdienst kaum Regen, dafür aber nur langsam steigende Temperaturen bis etwa 20 Grad am Donnerstag. Anschließend soll es wieder kühler werden.