1. Kultur

Euskirchen: Cabrio-Fahrer hebt mit 200 km/h ab

Euskirchen : Cabrio-Fahrer hebt mit 200 km/h ab

Im Geschwindigkeitsrausch ist ein Cabrio-Fahrer auf einer Bundesstraße bei Blankenheim mit seinem Auto abgehoben. Mit rund 200 Stundenkilometern wollte er einer stationären Geschwindigkeits-Messanlage ausweichen.

Dabei kam er von der Fahrbahn ab, raste eine Böschung hoch, schoss in die Luft über einen Metallzaun, stieß beim Landeanflug gegen einen Kleintransporter und landete auf einem Stapel Stahlwellen.

Das Auto hatte nach Angaben der Polizei von Mittwoch Totalschaden, der Fahrer wurde nur leicht verletzt.