Rezension: Der Graben von Herman Koch