1. Kultur

Hürth: Brand auf Reiterhof in Hürth: Pferd stirbt an Folgen der Aufregung

Hürth : Brand auf Reiterhof in Hürth: Pferd stirbt an Folgen der Aufregung

Bei einem Brand auf einem Reiterhof in Hürth bei Köln ist am Freitag ein Pferd vermutlich an den Folgen der Aufregung gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, brach am frühen Morgen ein Feuer in einer Stallung aus. Eine 50-jährige Bewohnerin des Anwesens informierte die Rettungsdienste, nachdem sie durch Geräusche auf den Brand aufmerksam geworden war.

Beim Eintreffen der Polizei stand das Gebäude bereits in Flammen. Die Bewohner hatten schon damit begonnen, die Pferde in Sicherheit zu bringen. Bei der Rettungsaktion verletzte sich die 50-jährige Bewohnerin und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.