1. Kultur

Vaals: Blick über Grenze zeigt Gemeinsamkeiten

Vaals : Blick über Grenze zeigt Gemeinsamkeiten

Die Nachbarn aus Belgien und den Niederlanden haben mehr zu bieten als billiges Benzin und leckere Frikandels. Damit sich diese - wahrlich nicht neue - Erkenntnis auf allen Seiten der Grenze durchsetzt, wollen die Volkshochschulen der Region mit einer „Euregionalen Academie” künftig verschiedene Zielgruppen ansprechen und informieren.

„Das Kunstprodukt Euregio’ muss in den Köpfen der Bürger zum Leben erweckt werden”, sagt Doris Spoden von der Volkshochschule Eupen. Diese hatte die Academie Anfang März gemeinsam mit der Volkshochschule Aachen und dem Arcus College Heerlen aus der Taufe gehoben.

Bei einer ersten Veranstaltung trafen sich nun rund 30 Vertreter diverser Heimat- und Geschichtsvereine zum Austausch am Dreiländereck. „Wie sieht der Nachbar die Geschichte des Nachbarn? Welche Ereignisse sind geschichtliche Meilensteine jenseits der Grenzen?” Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Diskussion. „Wir haben viel mehr gemeinsam, als viele zunächst gedacht haben”, so das Fazit des Moderators Stefan Kirschgens von der Volkshochschule Aachen. Weltkriege und Besatzung habe die Bevölkerung aller drei Länder erlebt, viele Erinnerungen seien trotz aller Unterschiede nahezu identisch.

„Wir wollen zeigen, dass dies eine Region ist, wo Grenzen lediglich künstlicher Natur sind”, sagt Kirschgens. Nach dem erfolgreichen Auftakt wird die „Euregionale Akademie” voraussichtlich noch in diesem Jahr weitere Veranstaltungen, unter anderem für Jugendliche, anbieten. Eine eigene Internetpräsenz ist zurzeit noch in Planung.