1. Kultur

Köln: Bei „Auto Auto!” wird ein Opel zu Musik

Köln : Bei „Auto Auto!” wird ein Opel zu Musik

„Rhythm & Crash in Concert” lautet das Motto bei der ungewöhnlichen Show „Auto Auto!” im Rahmen des Kölner Sommerfestivals, die am Samstag, 5. Juli, 21 Uhr, in der Kölner Philharmonie Premiere hat.

Die beiden Aktionkünstler Christian von Richthofen und Rolf Claussen stellen unter Beweis, dass man einen Opel-Kadett theatralisch und musikalisch auseinandernehmen kann.

Der Opel, ein E-Modell, wird tatsächlich zum Instrument, das vom Samba bis zum Bossa-Nova so manche Variante ermöglicht. Es scheppert und kratzt, schrammt und bollert, klingt und singt. Die Show „Auto Auto!” ist zugleich Comedy und Konzert - eine spannende Kombination.