1. Kultur

Aachen: Baesweiler Drogenbande vor Gericht

Aachen : Baesweiler Drogenbande vor Gericht

Das große Geld wollte eine Gruppe junger Leute aus Baesweiler machen, jetzt stehen sie vor einer Jugendstrafkammer des Aachener Landgerichts.

Die fünfköpfige Truppe im Alter von 19 bis 29 Jahren schmuggelte etwa 90 Kilogramm Marihuana aus den Niederlanden in die Bundesrepublik ein und verkaufte sie nach Süddeutschland.

Hauptangeklagter ist ein 29-jähriger Konditor aus Baesweiler. Er soll die Rauschgiftgeschäfte organisiert haben, die laut Staatsanwaltschaft zwischen Februar und Ende Juni 2005 überwiegend auf Parkplätzen nahe Pforzheim, Karlsruhe und Heidelberg abgewickelt wurden.Unterschiedlich beteiligt: Sein Freund, dessen Freundin, der Bruder des Hauptangeklagten und die Lebensgefährtin. Dem 29-Jährigen drohen bis zu sechs Jahre Haft.