1. Kultur

Aachen: Autoren Nendza und Makaris lesen

Aachen : Autoren Nendza und Makaris lesen

„Haut und Serpentine” heißt der mittlerweile fünfte Lyrikband des Aachener Autors Jürgen Nendza.

Der gebürtige Essener, der bereits etliche literarische Auszeichnungen wie den „Lyrikpreis Meran” einheimsen konnte, stellt sein neues Werk im Rahmen eines Lyrikabends am Donnerstag, 18. März, um 20 Uhr im Aachener Couvenmuseum vor.

Die musikalische Begleitung besorgt Manfred Hilgers am Kontrabass. Die veranstaltende Buchhandlung Schmetz am Dom präsentiert am Samstag, 20. März, um 18 Uhr in ihren Räumen (Kleinmarschierstr. 5) den griechischen Autor Petros Markaris, der aus seinem neuen Krimi „Live! Ein Fall für Kostas Charitos” lesen wird. Infos unter 0241/31369.