1. Kultur

Troisdorf: Autofahrerin verunglückt wegen hochhackigen Schuhen

Troisdorf : Autofahrerin verunglückt wegen hochhackigen Schuhen

Ihre hochhackigen Schuhe sind am Dienstagabend einer 35-jährigen Autofahrerin aus Troisdorf zum Verhängnis geworden.

Die Frau war auf der A 59 nahe der Anschlussstelle Porz-Lind ungebremst auf einen Lkw aufgefahren. Offenbar hätten ihre Schuhe das Bremspedal verkeilt, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch mit.

Die Unfallfahrerin gab an, dass das Bremspedal nicht reagiert habe. Ihr Wagen prallte auf den Lkw, wurde in den Grünstreifen und von dort wieder auf die Fahrbahn geschleudert. Dort kollidierte der Wagen erneut mit dem Lkw.

Während der Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde, musste die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bislang konnte noch nicht abschließend geklärt werden, ob die Autofahrerin ihre Schuhe während der Fahrt ungewollt verloren oder sie bewusst ausgezogen und in den Fußraum gelegt hatte.