1. Kultur

Maastricht: Ärztestreik treibt Umsatz der Apotheker hoch

Maastricht : Ärztestreik treibt Umsatz der Apotheker hoch

Limburger Apotheken haben in den letzten Tagen wegen des am Montag begonnenen und bis Freitag dauernden Streiks der Hausärzte ihren Umsatz um mehr als 30 Prozent gesteigert.

Viele Bürger haben Medikamente gehamstert, weil während des Streiks nur schwierig an Rezepte zu kommen ist. Allerdings erklärte der Apothekerverband, die Patienten würden auch so bedient, falls ihnen das Mittel regelmäßig verschrieben worden sei. Das Rezept könne nachgereicht werden.