1. Kultur

Düsseldorf: Ärzte manipulieren Abrechnungen: Eine Million Euro zurückgefordert

Düsseldorf : Ärzte manipulieren Abrechnungen: Eine Million Euro zurückgefordert

Einige Ärzte im Rheinland haben in erheblichem Umfang ihre Abrechnungen manipuliert. In den vergangenen zwei Jahren seien allein für den Bezirk Nordrhein mehr als eine Million Euro von Ärzten und anderen Leistungsanbietern zurückgefordert worden, teilte der Verband der Angestellten- Krankenkassen (VdAK) NRW am Dienstag in Düsseldorf mit.

Die Zahl der Fälle stieg von 18 im Jahr 2005 auf 24 im vergangenen Jahr.

Die Prüfer schalteten mehrfach die Staatsanwaltschaften ein. Durch gefälschte Verordnungen oder unterschlagene Rabatte waren mehr als eine halbe Million Euro zu Unrecht kassiert worden. 30 Prozent des Schadens wurde durch zu hohe oder zu Unrecht erstellte Abrechnungen verursacht. Gut 150.000 Euro wurden durch andere Vertragsverstöße zu viel kassiert. Seit 2004 überprüft eine Arbeitsgruppe der Krankenkassen die Abrechnungen und Unterlagen von Ärzten, Heil- und Hilfsmittelerbringern.

In die Manipulationen seien zwar Zahnärzte, aber keine Mediziner verstrickt, die von der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein vertreten werden, betonte eine Sprecherin der Vereinigung.