1. Kultur

Bonn: 88-Jährige stirbt nach Überfall: Sieben Jahre Haft für die Räuber

Bonn : 88-Jährige stirbt nach Überfall: Sieben Jahre Haft für die Räuber

Zwei junge Männer sind für einen Raubüberfall, nach dem eine 88-jährige Frau starb, zu jeweils sieben Jahren Haft verurteilt worden. Das Bonner Schwurgericht befand die beiden Angeklagten am Donnerstag des schweren Raubes und fahrlässiger Tötung für schuldig.

Die 22 und 25 Jahre alten Männer hatten die gehbehinderte Frau auf einem Bürgersteig in Troisdorf-Sieglar überfallen. Dabei war die gebrechliche Frau gegen einen Eisenzaun geprallt und gestürzt. Trotz ihrer Verletzungen hatte sie noch vergeblich um ihre Handtasche gekämpft. Neun Stunden später starb sie im Krankenhaus.

Die beiden einschlägig vorbestraften Männer, die zwei Tage später verhaftet wurden, fanden im Portemonnaie 35 Euro. Die Staatsanwaltschaft hatte wegen Raubs mit Todesfolge zehn Jahre Haft gefordert.