1. Kultur

Köln: 35-Jährige geht fast nackt einkaufen

Köln : 35-Jährige geht fast nackt einkaufen

Nur mit einer Jeansjacke bekleidet ist eine 35-jährige Kölnerin in der Nacht zum Montag zum Einkaufen an einer Tankstelle erschienen.

Vom verdutzten Personal herbeigerufenen Polizisten erklärte die ansonsten splitternackte Frau, sie habe beim Flaschendrehen verloren.

Daraufhin hätten die Kollegen noch mal ein Auge zugedrückt und von einer Anzeige abgesehen, sagte ein Polizeisprecher. Unter der Auflage, künftig weniger Haut zu zeigen, durfte die Kölnerin mit ihren Einkäufen den Heimweg antreten.