1. Kultur

Köln: 17 neue Talente aus neun Ländern auf nächster Art Cologne

Köln : 17 neue Talente aus neun Ländern auf nächster Art Cologne

17 vielversprechende junge Künstlerinnen und Künstler sind bei der kommenden Kölner Kunstmesse Art Cologne im Sonderprogramm „New Talents” zu sehen.

Das Förderprogramm trägt seit 28 Jahren dazu bei, jungen Künstlern aus dem In- und Ausland den Einstieg in den Kunstmarkt zu erleichtern, teilten die Kölner Messe und der Bundesverband Deutscher Galerien und Verleger (BVDG) am Samstag mit. Die diesjährigen Teilnehmer waren aus über 50 Bewerbungen von einer Jury ausgewählt worden. Sie werden auf 25 Quadratmeter großen, unentgeltlichen Förderkojen direkt am Stand ihres Galeristen präsentiert.

Die Teilnehmer, von denen bei der Art Cologne vom 16. bis zum 20. April Arbeiten in allen künstlerischen Techniken zu sehen sein werden, stammen aus mehreren europäischen Ländern sowie China, Südafrika und den USA. „New Talents” wird aus Mitteln des Bundesbeauftragten für Kultur, vom Land Nordrhein-Westfalen, der Koelnmesse und dem Bundesverband Deutscher Galerien und Editionen unterstützt.