1. Kultur

Düsseldorf: 16-jährige Taschendiebin in zwei Tagen zwei Mal erwischt

Düsseldorf : 16-jährige Taschendiebin in zwei Tagen zwei Mal erwischt

Zwei Mal innerhalb von zwei Tagen ist eine junge Taschendiebin der Polizei ins Netz gegangen.

Die 16-Jährige und eine Komplizin waren am Sonntag in einem Zug beim Stehlen beobachtet worden. Als die Mädchen in Düsseldorf ausstiegen, konnte die Polizei einen der beiden Langfinger fassen.

Auf dem Weg zur Wache reichte die Jugendliche aus Bonn einer Beamtin lachend die Beute und meinte, das Problem für sie damit erledigt, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Die Beamten sahen das allerdings anders und schrieben eine Anzeige. Dabei fanden sie heraus, dass das Mädchen schon am Vortag in Köln beim Klauen erwischt worden war.