Erkelenz: Kückhovener Grundschule in der Leichtathletik erfolgreich

Erkelenz: Kückhovener Grundschule in der Leichtathletik erfolgreich

Zum 15. Mal wurde der Leichtathletik-Mannschaftsmehrkampf der Erkelenzer Grundschulen ausgetragen, den der Ausschuss für den Schulsport im Kreis Heinsberg gemeinsam mit dem Stadtsportverband Erkelenz im Willy-Stein-Stadion ausrichtete.

Pendelstaffel, Zonen-Weitsprung, Schlagballwurf und Ausdauerlauf standen auf dem Programm. In der Endabrechnung hatte die Gemeinschaftsgrundschule Kückhoven mit Platzziffer 8 erstmals die Nase vorn.

Sie siegte vor der Luise-Hensel-Schule Erkelenz und der Franziskusschule Erkelenz, die beide die Platzziffer 9 aufwiesen.

Vierter wurde Nysterbachschule Lövenich (14) vor ­Astrid-Lindgren-Schule Erkelenz (20) und Franziskusschule Houve­rath (23).