Kreis Heinsberg: Kreismusikschule lädt zum Konzert ein

Kreis Heinsberg: Kreismusikschule lädt zum Konzert ein

Zu einem Konzert mit Schülern der Studienvorbereitenden Ausbildung (SVA) und weiteren fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern lädt die Kreismusikschule Heinsberg am Donnerstag, 7. April, um 19.30Uhr in die Aula des Gymnasiums Hückelhoven ein.

Die Kreismusikschule kümmert sich um musikalische Breiten- wie auch Spitzenförderung. Besonders talentierte und motivierte Schüler werden gezielt gefördert. Seit 1996 wird diese Idee in der Studienvorbereitenden Ausbildung umgesetzt.

Koordinator Robert Scholtes hat ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt: Die Bandbreite reicht von barocken Sonaten von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann für Flöte und Oboe über das klassische Streichquartett und Klaviermusik von Frédéric Chopin bis zu Werken des 20.Jahrhunderts von Benjamin Britten und Jorge Cardoso für Oboe und Gitarre und bis zu rockigen Klängen für E-Gitarre. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Nachrichten