Aachen: Kontrolldruck der Polizei bleibt hoch

Aachen: Kontrolldruck der Polizei bleibt hoch

Auch nach dem gestrigen Blitz-Marathon bleibt der Kontrolldruck der Aachener Polizei hoch. So plant die Polizei unter anderem folgende Tempo-Kontrollen.

Aachen, Roermonder Straße; Eschweiler, Aachener Straße stadteinwärts (Montag, 13. Februar); Aachen, Schleidener Straße; Eschweiler, Aachener Straße stadtauswärts (Dienstag, 14. Februar); Aachen, Lütticher Straße; Eschweiler, Indestraße (Mittwoch, 15. Februar); Aachen, Monschauer Straße; Aachen, Jülicher Straße (Donnerstag, 16. Februar); Aachen, Monschauer Straße; Eschweiler, Jülicher Straße (Freitag, 17. Februar); Aachen, Trierer Straße; Eschweiler, Aachener Straße (Samstag, 18. Februar); Aachen, Krefelder Straße; Würselen, Hauptstraße (Sonntag, 19. Februar).

Mehr von Aachener Nachrichten