Aachen: Woran sind die Handballer gescheitert?

Aachen : Woran sind die Handballer gescheitert?

Das ist bitter für die deutschen Handballer. Vor zwei Jahren wurden sie Europameister, nun sind sie schon vor dem Halbfinale bei dem Wettbewerb ausgeschieden. Am Mittwoch hatte die Mannschaft bei der EM in Kroatien das Spiel gegen Spanien verloren. Die Spieler und der Trainer Christian Prokop waren natürlich total enttäuscht. Nun fragen sich viele: Woran hat es gelegen?

Das will man beim Deutschen Handballbund in den nächsten Wochen ganz genau analysieren. Man will sich zum Beispiel die Arbeit des Trainers und der Spieler anschauen — aber auch vieles andere.

„In der Analyse müssen wir uns alle hinterfragen, was wir zu tun und was wir zu lassen haben“, sagte Bob Hanning. Er ist der stellvertretende Präsident des Deutschen Handballbundes.

Im nächsten Jahr steht in Deutschland und in Dänemark die Handball-Weltmeisterschaft an. Und da wollen die Deutschen auf jeden Fall eine Medaille gewinnen.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten