1. Karlo Clever

Wen mag Conni im neuen Film gar nicht?

Wen mag Conni im neuen Film gar nicht?

Blonde Haare mit Schleife oder Zopf und ein rot-weißer Ringelpulli: So kennen viele Kinder das Mädchen Conni aus den Kinderbüchern.

Ab Donnerstag ist Conni auch im Kino zu sehen — als zwölfjähriges Mädchen aus der Buchreihe „Conni & Co“.

Im Film kommt Conni auf eine neue Schule. Diese wird vom fiesen Direktor Möller geleitet, der Kinder nicht sonderlich mag. Außerdem ist er ein Tierquäler, der seinen Hund schlecht behandelt. Das können Conni und ihre Freunde natürlich nicht zulassen. So beginnt ein spannendes und lustiges Filmabenteuer.

Gespielt wird Conni von der 13-jährigen Emma Schweiger. Das Mädchen kann die Rolle der frechen und mutigen Conni überzeugend spielen. Emma Schweiger war schon in mehreren Kinofilmen zu sehen. Dieses Mal hat sie sogar eine große Hauptrolle übernommen.

Emmas Vater ist sehr berühmt. Er heißt Til Schweiger. Er ist Schauspieler und produziert Filme, zum Beispiel den Film „Honig im Kopf“. Darin durfte Emma auch mitspielen.

(red)