Was wäre, wenn Deutschland heute verliert?

Was wäre, wenn Deutschland heute verliert?

Das wäre schade — aber kein Weltuntergang! Toll wäre es natürlich, wenn unsere Mannschaft gegen die USA gewinnen würde. Na gut, unentschieden ginge auch.

Bei einem Sieg oder Unentschieden im letzten WM-Gruppen-Spiel ist sie auf jeden Fall weiter — sogar als Gruppensieger. Dabei ist es egal, wie die andere Partie zwischen Portugal und Ghana ausgeht. Die beiden Teams spielen zur gleichen Zeit gegeneinander wie Deutschland gegen die USA.

Wenn Deutschland heute verlieren sollte, müsste man ein bisschen zittern. Dann wären die USA Gruppen-Erster. Und sowohl Ghana als auch Portugal könnten Deutschland noch vom zweiten Platz verdrängen. Den braucht man, um ins Achtelfinale zu kommen. Allerdings müssten Ghana oder Portugal dafür hoch gewinnen — weil Deutschland vor den letzten Gruppenspielen ein besseres Torverhältnis hat.

Richtig kurios würde es, wenn das passiert: Deutschland verliert mit 0:2 gegen die USA. Gleichzeitig gewinnt Ghana mit 3:0 gegen Portugal. Dann gäbe es zwischen beiden Mannschaften keinen Unterschied in der Tabelle. In diesem Fall würde gelost, ob Deutschland oder Ghana ins Achtelfinale kommt.

Mehr von Aachener Nachrichten