New York: Was feiern die Amerikaner an Thanksgiving?

New York: Was feiern die Amerikaner an Thanksgiving?

Spongebob, Papa Schlumpf oder Spiderman: AmDonnerstag ziehen wieder viele bunte Figuren als Riesen-Ballons durch die Stadt New York in den USA. Die Ballons sind ziemlich groß: Sie sind so hoch wie Häuser mit mehreren Stockwerken. Die bunten Ballons gehören zu einem Umzug am Thanksgiving-Tag.

Thanksgiving ist in den USA ein ganz besonderer Feiertag. Es ist das amerikanische Erntedankfest. Das Fest wird immer am vierten Donnerstag des Monats November gefeiert.

Das amerikanische Erntedankfest ist schon sehr alt: Einwanderer sollen es zum ersten Mal im Jahr 1621 gefeiert haben, also vor fast 400 Jahren. Die Einwanderer waren aus anderen Ländern der Welt nach Amerika gekommen. In dem Jahr fiel die Ernte besonders gut aus. Dafür waren die Einwanderer so dankbar, dass sie den Tag feierten.

Am Donnerstag ist Thanksgiving in den USA das wichtigste Familienfest im Jahr: Im ganzen Land treffen sich die Familien und Freunde, um gemeinsam zu feiern. Eltern, Großeltern, Kinder, Onkel und Tanten, Neffen und Nichten: Alle kommen an dem besonderen Tag zusammen. Weil so viele Menschen ihre Familien besuchen fahren, gibt es an Thanksgiving oft sehr lange Staus auf den Straßen.

Im Mittelpunkt der gemeinsamen Feier steht ein großes Essen: Das traditionelle Thanksgiving-Essen. Bei dem Essen gibt es meistens Gerichte, die es auch schon bei dem ersten Fest im Jahr 1621 gegeben haben soll: zum Beispiel einen gebratenen Truthahn, Süßkartoffeln oder Apfel- und Kürbiskuchen. Oft gibt es bei dem Essen auch ein spezielles Gebet: Der Reihe nacht sagt dann jeder, wofür er in diesem Jahr ganz besonders dankbar ist.

Die Thanksgiving-Parade mit den großen bunten Figuren in New York gibt es schon seit dem Jahr 1924. In den ersten drei Jahren haben noch lebende Tiere an der Parade teilgenommen. Seit 1927 gibt es stattdessen die lustigen Ballon-Figuren. Sehr viele Amerikaner schauen sich die berühmte Thanksgiving-Parade auch im Fernsehen an.

(nile)