Warum sollte man sich Scheine genau ansehen?

Warum sollte man sich Scheine genau ansehen?

Was für ein komischer 100-Euro-Schein! Da ist ja auf der Vorderseite ein Herz aufgedruckt. Und es steht das englische Wort Love für Liebe geschrieben. Dieser Geldschein ist gefälscht! Und zwar ziemlich schlecht. Doch viele Geldfälscher sind Profis.

Sie versuchen, möglichst echt aussehende Geldscheine unter die Leute zu bringen. Letztes Jahr sind bei uns in Deutschland aber weniger falsche Euro-Scheine entdeckt worden als im Jahr zuvor. Das berichteten Bank-Experten jetzt. „Die Gefahr, einen falschen Geldschein zu bekommen, ist nicht groß“, sagte der Sprecher der Bundesbank.

In Deutschland entfielen letztes Jahr nur neun falsche Banknoten auf 10.000 Einwohner. Das heißt, würde man die gefälschten Scheine verteilen, bekäme nur ungefähr jeder Tausendste einen. Trotzdem sollte man beim Einkaufen achtsam sein, rät der Experte. Sich Scheine genauer anzusehen, kann nicht schaden.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten