1. Karlo Clever

Warum ist Pressefreiheit so wichtig?

Warum ist Pressefreiheit so wichtig?

Was ist heute auf der Welt passiert? Wer darüber etwas erfahren möchte, hat viele Möglichkeiten. Manche schauen Nachrichten im Fernsehen, manche lesen Zeitung und hören Radio.

Viele informieren sich im Internet. Und manche nutzen von allem etwas. Irgendwer muss all diese Nachrichten auch schreiben, Fotos machen und Videos drehen. Das ist ein Grund, warum es Reporterinnen und Reporter gibt. Oft ist auch von Journalisten die Rede. Sie berichten etwa über Politik, Wirtschaft, Sport und Promis.

Eine Aufgabe von Journalisten ist es, Menschen zu informieren. Außerdem weisen sie darauf hin, wenn in einem Land etwas schiefläuft. Doch nicht überall können die Reporter diese Aufgaben erfüllen.

In manchen Ländern versuchen die Regierung, Reporter einzuschränken. Ihnen passt es zum Beispiel nicht, wenn jemand schlecht über ihre Entscheidungen berichtet. Teilweise landen Journalisten sogar im Gefängnis.

Um auf solche Probleme aufmerksam zu machen, gibt es den Tag der Pressefreiheit. Der ist am Donnerstag. Aber auch sonst setzen sich Experten dafür ein, dass Reporter überall auf der Welt frei berichten dürfen.

(dpa)